Zerrissenes Land

Bericht aus dem ser­bo­kroa­ti­schen Kriegsgebiet

(SFB / DS Kul­tur / MDR / NDR / ORF / RDRS / NRK  1992) mit Stjepan Adri­an Kos­tré – Dau­er: 51:48 (Kurz­fas­sung) – Spre­cher: S. A. Kos­tré, Peter Simo­ni­schek, Peter Matić, Elfrie­de Irall, Mari­et­ta Bür­ger u. a.

„Dezem­ber 1991. Wie ande­re Tei­le der aus­ein­an­der fal­len­den ’sozia­lis­ti­schen Völ­ker­fa­mi­lie’ erwar­tet Kroa­ti­en die inter­na­tio­na­le Aner­ken­nung als sou­ve­rä­ner demo­kra­ti­scher Staat. Zugleich aber berei­ten sich die Kroa­ten auf ein Weih­nachts­fest in Luft­schutz­kel­lern vor. Der Krieg ist nach Euro­pa zurückgekehrt“. 

(AUS DEM PRESSETEXT)